Eingelegte Senfgurken

Kochen & Küche September 2004

Zutaten:

für 2 Liter 2 kg Salat- oder Feldgurken 3 Lorbeerblätter 2 EL Senfkörner 1 Bund Dille 1 Knoblauchzehe 1 weiße Zwiebel 1/4 l Weißweinessig 1 l Wasser 1 EL Meersalz 1 EL Zucker 2 Rexgläser, á 1 Liter, mit Gummiringen


Zubereitung

Die Gurken waschen und schälen; danach der Länge nach halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen; die Gurkenhälften in gleichmäßig lange Stücke schneiden (sie sollen stehend in die Rexgläser passen); Zwiebel und Knoblauch schälen und vierteln; die Rexgläser heiß auswaschen; die dazugehörigen Gummiringe auskochen und beiseite stellen.

Wasser, Essig, Gemüse, Kräuter und Gewürze in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen; langsam ca. 30 Minuten köcheln lassen; danach die Gläser noch einmal kurz heiß ausspülen; die Gurken in die Gläser schlichten und mit dem Essigfond (nicht abgeseiht) übergießen; die Gläser sofort gut verschließen und erst nach ca. 3 - 4 Wochen öffnen. Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Marinierter Rindfleischsalat

mit buntem Gemüse


Lauwarmer Gemüsesalat mit Nonno Nanni

Der Robiola von Nonno Nanni ist mit seiner cremigen Konsistenz und dem leicht säuerlichen Geschmack der ideale Käse für geschmackvolle Vorspeisen, wie dieser lauwarme Gemüsesalat.


Milchsaures Karotten-Sellerie-Gemüse

Unbedingt ausprobieren!


Eingelegte Eierschwammerln

Das einlegen in Essig ist schon eine jahrtausendealte Konservierungmethode.


Grünkern-Gemüse-Laibchen mit Kräuter-Dip

Rezept von Heidi Wolf, Minihof-Liebau (Stmk.)


Wildkräutergebeiztes Lendbratl mit saurem Paprika

Siegerrezept in der Kategorie "Kreation fürs Jausenbrett"




jeff godum

Gut zu lesen. Vielen Dank für die Buchung
all inclusives vacations honeymoons , cruises , flight center , travel