Eingelegte Würstchen

Zutaten:

für 2 große Einkochgläser 4 Knackwürste 1 Glas Gewürzgurken (1 l) 2 Zwiebeln Weinessig (nach Geschmack) Wacholderbeeren 2 Lorbeerblätter Zucker Senfkörner Chili


Zubereitung

(ca. 20 Min., Garzeit ca. 10 Min., Wartezeit ca. 2 Tage) Die Knackwürste mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen, dadurch wirkt die Marinade besser ein. Gurken aus der Lake nehmen, Lake aufbewahren, die Gurken in Streifen schneiden, die Zwiebeln achteln. Die Zutaten abwechselnd in große Einkochgläser füllen. Die Gurkenlake mit Essig, Wacholder, Lorbeer, Zucker, Senfkörnern und Chili abschmecken und zum Kochen bringen. Die Einkochgläser mit der heißen Lake bis zum Rand auffüllen, sofort verschließen, kopfüber aufstellen und abkühlen lassen, nach 2 Tagen sind die Knacker durchgezogen und können genossen werden. Nährwert je 100 g Energie: 59,1 kcal Eiweiß: 2,4 g Kohlenhydrate: 2,8 g Fett: 4,0 g Broteinheiten: 0 BE Ballaststoffe: 489 mg Cholesterin: 7,6 mg

Kochen und Küche Februar 2014, Rezept: Gerd Wolfgang Sievers / Sassi Z. Horinek, Foto: Kurt Michael Westermann



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Eierschwammerl-Bruschetta

Jause mit Eierschwammerl-Eierspeise


Eiaufstrich

Ideal zur Resteverwertung nach Ostern oder zwischendurch als abwechslungsreiche Jause.


Feigenbrot mit Mandeln

Energieriegel mit Mandeln und Feigen


Salzstangerln (Weißbrotteig)

Klassische Weißbrotstangerl mit Salz und Kümmel bestreut.


Steak-Sandwiches

Vollkorngebäck gefüllt mit fein geschnittenen Steak-Scheiben, Gemüse und Rucola.


Schlankheitsriegel mit Quinoa

Für Figurbewusste! Ganz ohne Zuckerzusatz verdankt dieser Riegel seinen süßen Geschmack Orange und Karotte.


Kokos-Vollkorn-Becherkuchen

Ein saftiger Kuchen, der ganz einfach zu machen und noch dazu ruck-zuck fertig ist.


Avocado-Gemüse-Tatar

Leichte Gemüse-Tatar mit Avocado, eignet sich ideal als Vorspeise.