EM-Popcornbällchen

Eine süße Nascherei für zwischendurch, die gut vorzubereiten ist.

Zutaten:

für 16 Stück

100 g Popcornmais
2 EL Öl
50 g geschälte Mandeln
50 g ungesalzene Erdnüsse
50 g Butter
250 g Marshmallows
Öl zum Formen

Zubereitung

(40 Min. ohne Garzeit)

Für die EM-Popcornbällchen den Popcornmais mit dem Öl in eine große, beschichtete Pfanne geben, umrühren und mit einem Deckel zudecken, auf den Herd stellen und bei mäßiger Hitze braten, bis es aufhört zu ploppen (die Pfanne währenddessen immer wieder durchrütteln).

Pfanne vom Herd nehmen und die nicht aufgeplatzten Maiskörner entfernen. 

Mandeln und Erdnüsse grob hacken und mit dem Popcorn in eine Schüssel geben. Die Butter in einer Kasserolle schmelzen, Marshmallows in kleine Stücke schneiden und dazugeben, unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel ca. 10 Minuten zu einer glatten, zähflüssigen Masse schmelzen lassen, die Masse sofort über die Popcorn-Nuss-Mischung geben und vermischen.

Mit leicht eingeölten Händen rasch (Masse wird schnell wieder fest) ca. 16 Bällchen formen, die EM-Popcornbällchen in dekorativen Papiermanschetten oder in Papiertüten anrichten.

Nährwert pro Stück

Energie: 145 kcal

Eiweiß: 2,5 g

Kohlenhydrate: 17,1 g

Fett: 7,4 g

Broteinheiten: 1,5 BE

Ballaststoffe: 1,4 g

Cholesterin: 7,5 mg

Rezept: Kochen & Küche Juni 2016.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kirschkuchen aus Rührteig mit Marzipangitter

Dieser Kuchen schmeckt auch mit Beeren oder anderen Früchten der Saison.


Rhabarber-Marzipan-Gugelhupf

Saisonaler Genuss!


Cremeomelett mit Marillenfülle

Kochen & Küche August 1998


Mohnkuchen mit Aranzini

Kochen & Küche November 1997


Gefüllter Tiroler Lebkuchen

Lebkuchen aus Tirol.


Ribisel-Kolatschen

Kochen & Küche Juli 2012


Weinbeerenschnitten

Kochen & Küche September 1998