Emmentaler-Tortillas

Kochen & Küche Oktober 2012

Zutaten:

für 4 Portionen

Teig
125 g Mehl
Salz
½ TL Backpulver
2 EL Öl
75 ml Wasser, warm
240 g Emmentaler,
gerieben
Mehl für die Arbeitsfläche
Öl zum Braten

Sauce
1 kleine Zwiebel
2–3 Knoblauchzehen
1 Chilischote
250 g gelbe und rote Rispenparadeiser
1 EL Petersilie,
fein geschnitten
Salz


Zubereitung

(45 Min.)
Für den Teig Mehl, Salz, Backpulver, Öl und Wasser in eine geeignete Schüssel geben, vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, den Teig zugedeckt 20 Minuten rasten
lassen.
Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein schneiden, Chilischote putzen und fein schneiden, Paradeiser schälen, halbieren und entkernen.
Alles in eine Schüssel geben, Petersilie und Salz zugeben, mit einem Stabmixer grob pürieren und abschmecken.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in vier Teile teilen und mit einem Rollholz kreisrunde Fladen ausrollen, den Emmentaler darauf verteilen und die Fladen jeweils zweimal zu Viertelkreisen zusammenklappen.
Mit dem Nudelwalker noch einmal darüberrollen und die Ränder festdrücken.
Etwas Öl in einer geeigneten Pfanne erhitzen und die Tortillas portionsweise auf beiden Seiten (ca. 3–4 Minuten) hellbraun und knusprig braten, auf einem Küchentuch abtropfen lassen und mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Nährwert je Portion
Energie: 442 kcal
Eiweiß: 21,6 g
Kohlenhydrate: 27,0 g
Fett: 27,5 g
Broteinheiten: 2 BE
Ballaststoffe: 2,5 g
Cholesterin: 54,1 mg
Kalzium: 696 mg

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, reich an Kalzium



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rotkrautstrudel

Kochen & Küche November 2002


Getreideaufstrich mit Apfel & Zimt

Rezept und Foto aus dem Buch: "Coole Rezepte für Zwischendurch" von Mag. Ingeborg Hanreich und Britta Macho


Champignons mit Topfenfülle

Kochen & Küche April 2012


Mozzarella-Knödel mit brauner Butter und Bärlauch

Leichte Knödel aus Erdäpfelteig mit Mozzarella-Füllung geschwenkt in einem Bärlauch-Butter-Gemisch


Bunte Paradeiserpizza

Idealer Pausensnack beim gemeinsamen Badeurlaub. Auch kalt zu genießen!


Erdäpfelrösti mit Vollkornmehl

Kochen & Küche Juli 2001


Mit Gemüseragout und Morcheln gefüllte Erdäpfel

statt Morcheln kann man auch zu Champignons greifen!


Kürbisfladen mit Kräutern auf türkische Art

Dazu passen beliebige Saucen wie Remoulade oder ein Kräuterdip.