Endiviensuppe mit Schafkäse

Kochen & Küche März 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1/2 Kopf Endiviensalat
(ca. 400 g)
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Butter oder Margarine
3/4 l klare Gemüsesuppe
150 g passierter Topfen (10 %)
2 Eier
etwas Salz,
Pfeffer aus der Mühle
50 g frischer Schafkäse


Zubereitung

Die äußeren Blätter vom Endiviensalat entfernen. Salat putzen, halbieren, in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, die dunklen Enden entfernen, dann waschen und in Ringe schneiden.
Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen, die Zwiebelringe und Endivienstreifen kurz anschwitzen, die Gemüsesuppe dazugießen, zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Suppe vom Herd nehmen, die Hälfte davon pürieren und dann zur restlichen Suppe geben. Zuletzt den Topfen mit den Eiern gut verrühren, in die heiße Suppe rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe in Schalen anrichten und mit kleinen Schafkäsewürfeln servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalte Karfiolsuppe mit Mandelbröseln

Vegetarisches Suppengericht, auch warm genießbar.


Karottensuppe mit Limettenöl und Räucherforelle

Rezept aus dem Buch "Aromaküche - Gaumenfreuden mit ätherischen Ölen" von Sabine Hönig und Ursula Kutschera, Leopold Stocker Verlag 2012


Melanzaniröllchen

Rezept: Desirée von Boyneburg zu Lengsfeld, Foto: Oliver Wolf


Lauchsuppe mit gratiniertem Weißbrot

Kochen & Küche Februar 1998


Kalte Melonensuppe

Süßliche Verführung die abkühlt!


Geeiste Apfelsuppe mit Kräutern

Kochen & Küche Juli 2002


Kalte Paprikasuppe

Kochen & Küche Juli 1999


Champignonknöderln

Kochen & Küche Juni 1999