Erdäpfel – Steinpilz-Strudel

Pilze einmal anders

Zutaten:

Strudelteig
Fülle: 300 g Steinpilze, 300 g Erdäpfel, 6 dag Speck, 6 dag Zwiebel, 10 dag Sauerrahm, 2 Eidotter, 2 Eiklar, Sz, Pf, Knoblauch, frische Kräuter


Zubereitung

Erdäpfel kochen, schälen, kleinwürfelig schneiden, Speck, Pilze und Zwiebel anrösten und unter die Erdäpfel mischen, würzen und erkalten lassen. Eidotter und Sauerrahm unterrühren, Schnee schlagen und unter die Erdäpfelmasse heben. Gehackte Kräuter untermischen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Lachs-Zitronensauce auf schmalen Bandnudeln

Kochen & Küche Oktober 2001


Schweinsbauch mit Sauerkraut im Römertopf

Schweinefleisch im Tontopf gegart.


Vollkorn-Quiche mit Sesam

Roggenvollkornmehl und Schinken


Kressenudeln mit Sardellensauce

Die Kressnudeln können mit Brunnenkresse oder mit Gartenkresse zubereitet werden und sind ruck-zuck-fertig. Und das beste: mit nur wenig Aufwand kann jeder selbst zuhause Kresse anbauen!


Brennnessel-Ravioli

Kochen & Küche Juni 2003