Erdäpfelcremesuppe mit Fischeinlage

Eine ganz besondere Variation

Zutaten:

500g Erdäpfel
1 kleine Zwiebel
1 EL Öl
1/2 l Milch
1/2 l Gemüsesuppe
Salz, Pfeffer, Kräuter
300g Fisch
(je nach Belieben)
Zitronensaft


Zubereitung

Zwiebel schälen, feinwürfelig schneiden und in Öl anrösten, geschälte und gewürfelte Kartoffeln mitrösten und mit Suppe und Milch aufgießen, würzen. Ca. 15 Minuten köcheln und danach fein pürieren.
Fisch salzen und mit Zitronensaft beträufeln. In ca. 1 – 2 cm große Würfel schneiden und in die pürierte Suppe geben, etwas ziehen lassen (nicht mehr kochen), nochmals abschmecken und mit frischen Kräutern verfeinern.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sagosuppe mit Gemüse

Kochen & Küche April 1998


Bärlauchsuppe mit Käsenockerln

Kochen & Küche April 1997


Weißbrotroulade

Kochen & Küche Oktober 2005


Käseterrine mit frischen Früchten

Kochen & Küche Juni 2001


Knoblauchsuppe mit Lauch und Erdäpfeln

Kochen & Küche Februar 1999


Schnecken nach Burgunder-Art (Escargots de Bourgogne)

Diese Zubereitung ist wohl das bekannteste Schneckenrezept überhaupt und erfreut sich nicht nur im Burgund größter Beliebtheit. Antonin Carême kreierte dieses Rezept und sorgte mit ihm Anfang des 19. Jahrhunderts dafür, dass die Weinbergschnecke...


Pürierte Erdäpfelsuppe mit Gemüse

Kochen & Küche Februar 2002