Erdäpfelgröstl mit Breinwurst und Sauerkraut

Kochen & Küche September 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
4 mittlere Erdäpfel
1 Paar Blutwürste, ca. 350 g
1 Paar Breinwürste, ca. 350 g
1/2 kg Sauerkraut
2 zerdrückte Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
1 ML Kümmel, ganz
1 kleine Zwiebel
1/4 l Rindsbouillon
1/16 l Rieslingwein
Salz und Pfeffer
1 EL Butterschmalz
Öl zum Braten


Zubereitung

Die Zwiebel schälen und fein hacken; die Erdäpfel in der Schale kochen, auskühlen lassen und danach schälen; das Sauerkraut waschen und gut ausdrücken; Butterschmalz erhitzen; die Zwiebel beifügen und anschwitzen (ohne braun werden zu lassen); das Sauerkraut zugeben, etwas durchrösten und mit dem Rieslingwein ablöschen.

Danach mit Bouillon aufgießen; Kümmel und restliche Gewürze beifügen und 20 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Erdäpfel in Scheiben schneiden; die Würste ebenso in Scheiben schneiden; Öl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel- und Wurstscheiben darin beidseitig knusprig braten; das Sauerkraut in die Mitte vorbereiteter Teller setzen; die Erdäpfel- und Wurstscheiben kreisförmig um das Sauerkraut anrichten und sofort servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Karotten-Apfelrisotto

Kochen & Küche März 2006


Reis mit Linsen (Khichari)

energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich, cholesterinarm, laktosearm, reich an B-Vitaminen


Schweinsbauch mit Sauerkraut im Römertopf

Schweinefleisch im Tontopf gegart.


Quinoa-Bulgur-Pastinaken-Laibchen mit Schnittlauch-Dip

Vegetarische Vollwertlaibchen für weniger als 2€ pro Portion. Der Dip ist schnell gemacht und verleiht dem Gericht den gewissen Pfiff.


Erdbeer-Tortellini

Erdbeer-Tortellini mit frischer Minze an Zitronen-Joghurteis und Erdbeerragout.


Grüner und weißer Spargel mit Kräuterseitlingen auf Bandnudeln

Saisonaler Genuss vom Feld und aus dem Wald auf einem Nudelnest.


Fenchel-Risotto

Frische Fenchelknollen lassen sich gut zu diesem herrlichen Risotto verarbeiten.