Erdäpfelgulasch mit Braunschweiger

Kochen & Küche September 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
1 kg Erdäpfel, fest kochend
2 große Zwiebeln
etwas Öl
3 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeeren, zerdrückt
1 TL Kümmel, ganz
1 EL Paprikapulver, scharf
1 EL Rotweinessig
1 l Rindsuppe
1 rote Paprikaschote
1 Pfefferoni, frisch
etwas Majoran und Thymian
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
600 g Braunschweiger


Zubereitung

Die Erdäpfel schälen und mit einem Parisienneausstecher kleine Kugeln ausstechen; die Kugeln in kaltes Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben; Paprikaschote und Pfefferoni putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden; Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein schneiden; die Zwiebeln in einem Topf mit erhitztem Öl glacieren; Lorbeerblätter, Kümmel und Wacholder zugeben; danach das Paprikapulver beifügen; mit Rotweinessig ablöschen und mit der Rindsuppe auffüllen.

Paprikaschote, Pfefferoni, Knoblauch, Majoran und Thymian zugeben; salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 25-30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen; danach abseihen und gut durchdrücken; die Braunschweiger schälen und in kleine Stücke schneiden.

Die Erdäpfelkugeln in die Sauce geben und darin 10Minuten kochen; die Wurststücke ebenfalls zugeben, gut durchrühren und 10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Erdäpfel kernig weich sind; zuletzt das Gericht nochmals würzen und auf vorgewärmten Tellern anrichten; als Beilage passt Schwarzbrot und beliebiger Salat.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 2 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelnockerln mit Käse und Schinken

Kochen & Küche November 1998


Gebackene Kräuter-Erdäpfel in Parmesanteig

Kochen & Küche Februar 2002


Rotkrautstrudel

Kochen & Küche November 2002


Champignon-Salat mit Erdäpfeln

Kochen & Küche März 2002


Hummus mit Falafeln

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers


Erdäpfel-Brezerln

Kochen & Küche November 1999