Erdäpfelgulasch mit Speck und weißen Bohnen

Kochen & Küche November 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
1 kg mehlige Erdäpfel (Bintje)
80 g durchzogener Speck
2 - 3 EL Öl
300 g Zwiebeln
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
etwas Salz und Pfeffer
etwas Majoran
1 TL Kümmel (gemahlen)
etwas Essig
1 Knoblauchzehe
200 g weiße Bohnen (Dosenware)


Zubereitung

Die rohen Erdäpfel waschen, schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; danach in kaltes Wasser geben, damit sie nicht braun werden; Zwiebeln schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und zerdrücken; Speck von der Schwarte schneiden und in kleine Würfel schneiden; die Bohnen gut abtropfen lassen.
Das Öl in einer Kasserolle gut erhitzen und den Speck darin leicht glasig anrösten; Zwiebeln zugeben und goldgelb mitrösten; mit Paprikapulver würzen und alles zusammen ganz kurz durchrösten; mit Essig ablöschen und danach mit etwas Wasser aufgießen; Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, Knoblauch und Erdäpfel beifügen; knapp mit Wasser auffüllen und alles zugedeckt weich dünsten; zuletzt die Bohnen zugeben; wenn nötig noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Vollkorn-Quiche mit Sesam

Roggenvollkornmehl und Schinken


Gebratene Bandnudeln mit Eierschwammerln

Kochen & Küche Oktober 2000


Tiroler Schlutzkrapfen

Teigtaschen mit Spinatfülle.


Grünes Spargelrisotto

Risotto mit grünem Spargel und frischen Kräutern.


Paradeiser-Pilz-Risotto im Glas

Rezept von Sarah Thor (Gaumenpoesie)


Erdäpfel-Kohlsalat

Kochen & Küche November 1998


Eierschwammerlsugo auf Gnocchi

Kochen & Küche August 1998