Erdäpfelmarmelade mit Apfel-Trauben-Saft

Eine süße Marmelade der etwas anderen Art.

Zutaten:

für 5 Gläser à 250 ml
500 g mehlige Erdäpfel
450 ml Apfel-Trauben-Saft
500 g Gelierzucker 2:1


Zubereitung

(ca. 25 Min. ohne Gar- und Kochzeit)

„„Die Erdäpfel kochen, schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken, mit dem Apfel-Trauben-Saft unter Rühren aufkochen.

„„Gelierzucker hinzufügen, gut verrühren, 5–6 Minuten sprudelnd kochen lassen, heiß in sterilisierte Gläser füllen und fest verschließen.

Nährwert je 100 g

Energie: 180 kcal

Eiweiß: 824 mg

Kohlenhydrate: 42,9 g

Fett: 123 mg

Broteinheiten: 3,5 BE

Ballaststoffe: 785 mg

Cholesterin: 0 g

Rezept: Burgenländische Seminarbäuerinnen, Kochen & Küche Juli 2016.


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Birnen-Zucchini-Marmelade

Marmelademix aus süßes Birnen und pikanten Zucchini.


Brombeersirup

Kalt angesetzter Brombeersirup.


Scharfe Paprikamarmelade

Kann aus grünen und gelben Paprikaschoten gemacht werden. Passt ideal zu Gegrilltem und zu Fisch.


Sanddornmarmelade

Rezept aus Diewald/Mayer: Die besten Wildfrucht-Rezepte, Kochen & Küche Oktober 2013


Orangen-Zitronen-Ingwer-Marmelade

Erfrischende Zitrusfrüchte mit Ingwer zu einer feinen Marmelade verarbeitet.


Weichsel-Espresso-Marmelade

Marmelade mit Schokolade!