Erdäpfelmedaillons im Speckhemd

Kochen & Küche November 1998

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
300 g gebratenes Schweinefleisch (Schopfbraten)
1 mittlere Zwiebel
etwas Salz und Pfeffer
1 Bund Petersilie
500 g gekochte, mehlige
Erdäpfel
1 Ei
2 EL Mehl
50 g Öl
12 Speckscheiben

Zwiebelringe und Petersilie
zum Bestreuen


Zubereitung

Fleisch in kleine Würfel schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken; Erdäpfel schälen und passieren.
Die Hälfte des Öles erhitzen und darin die Zwiebel hell anrösten; Fleisch unterrühren; mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchrösten
und überkühlen lassen; danach mit Ei, Mehl, Erdäpfeln und Petersilie gut vermengen; aus dieser Masse 12 Laibchen formen;
Laibchen mit je einer Speckscheibe umwickeln; restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Laibchen einlegen und bei mittlerer Hitze beidseitig zu goldbrauner Farbe braten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelplätzchen mit Schnittlauch

Kochen & Küche Februar 2001


Erdäpfel-Mozzarella-Gratin mit Kohlrabi

Kochen & Küche März 2006


Steirischer Krautstrudel mit Speck

Kochen & Küche Februar 1997


Überbackene Erdäpfel

Gesundes selbst gemacht


Tortellini mit Spinatfülle und Knoblauch-Sauce

Mit selbst gemachten Nudeln können Sie Freunde und Familie immer beeindrucken! Hier der Klassiker mit herzhafter Spinatfülle! Und als Draufgabe gibt es noch eine Knoblauchsauce dazu!


Gebratene Bandnudeln mit Eierschwammerln

Kochen & Küche Oktober 2000


Damwildfilets im Brotmantel mit Schupfnudeln und Gemüse

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept: Philipp von Thurn und Taxis, Foto: Joseph Gasteiger-Rabenstein / Lisa Lensing