Erdäpfelpizza:

Ein schnelles Gericht mit viel Geschmack

Zutaten:

3 große Erdäpfel gekocht
Salz
2 Eier
10 dag Wurst
4 Paradeiser
1 KL Oregano (getrocknet)
10 dag Emmentaler
Salz
Pfeffer
Fett für die Form


Zubereitung

Erdäpfel in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform oder Eisenpfanne schichten und salzen; Eier versprudeln und über die Erdäpfel gießen; Wurst kleinwürfelig, Paradeiser in Scheiben schneiden und auf den Erdäpfeln verteilen, Emmentaler raspeln, darüberstreuen und würzen. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 200°C 15 Minuten backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Polentaschmarren

Der Polentaschmarren ist auch als "Türkensterz" bekannt und passt ausgezeichnet zu Apfelmus.


Emmentaler-Tortillas

Kochen & Küche Oktober 2012


Erdäpfelblattln eine Tiroler Speise

Frittierte Kartoffeln


Reis-Puffer mit Frischkäsedip

Ein leichtes Gericht, das glücklich macht.


Erdäpfelsuppe auf italienische Art

Kochen & Küche August 2000


Ravioli mit Gemüse-Erdäpfel-Topfenfülle

Kochen & Küche Juni 2007


Paradeiser-Speck-Palatschinken

Würzige Palatschinken schmecken im Sommer besonders gut.