Erdäpfelpizza

Ein schnelles und buntes Gericht

Zutaten:

3 große Erdäpfel gekocht
Salz
2 Eier
10 dag Wurst
4 Paradeiser
10 dag Emmentaler
Salz
Pfeffer
1 KL Oregano (getrocknet)
Fett für die Form


Zubereitung

Erdäpfel in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform oder Eisenpfanne schichten und salzen; Eier versprudeln und über die Erdäpfel gießen; Wurst kleinwürfelig, Paradeiser in Scheiben schneiden und auf den Erdäpfeln verteilen, Emmentaler raspeln, darüberstreuen und würzen. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 200°C 15 Minuten backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Lachstatar mit Kren-Erdäpfelpüree

Dazu passt ein Kräuterdip mit frischen Kräutern.


Erdäpfelknödel

Kochen & Küche März 1998


Gnocchi mit Ingwer-Orangen-Butter

Italienische Kartoffelnocken in erfrischender Ingwer-Orangen-Butter geschwenkt.


Truthahn-Nudelsalat fruchtig-pikant

Kochen & Küche Dezember 2011


Rigatoniauflauf

Kochen & Küche September 1997


Offene Lasagne mit Frühlingszwiebeln

Kochen & Küche Juni 2004


Erdäpfelsalat mit Schinken und Radieschen

Kochen & Küche Juli 1997


Tagliatelle mit Spargel und Mascarponesauce

Kochen & Küche März 2001