Erdäpfelrösti mit Vollkornmehl

Kochen & Küche Juli 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
6 große, mehlige Erdäpfel
1 mittlere Zwiebel
etwas Butterschmalz
120 g frisch gemahlenes
Weizenvollmehl
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
100 g Leinsamen
1/2 Bund Petersilie
1/2 EL Kümmel
2 Knoblauchzehen
3 Eier
Fett zum Backen


Zubereitung

Vorbereitung:
Zwiebel schälen, fein hacken, in Butterschmalz anrösten und erkalten lassen; Petersilie waschen und fein hacken; Knoblauch schälen und feinst hacken; die Erdäpfel waschen, schälen und auf einer groben Küchenreibe reißen; die Eier gut versprudeln.

Zubereitung:
Die Erdäpfel in eine tiefe Schüssel geben; Mehl, Salz und Pfeffer, Leinsamen, Kümmel, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch und Eier untermengen; in einer passenden Pfanne genügend Fett erhitzen; aus der Erdäpfelmasse dünne Laibchen formen, in das heiße Fett einlegen und beidseitig knusprig braun braten; danach herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Die Erdäpfelrösti können als Beilage oder mit frischem Salat als Hauptgericht serviert werden.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdäpfelstrudel mit Kräutersauce

Kochen & Küche März 2006


Gefüllter Kürbis

Hokkaidokürbis gefüllt mit Sojagranulat, Reis und Gemüse.


Hummus mit Falafeln

Rezept: Gerd Wolfgang Sievers


Süßkartoffelsuppe mit Äpfeln und Gemüse-Chips

Eine Suppe für die innere Schönheit.


Gefüllte Polentadukaten

Die gefüllten Polentadukaten sind kleine Körbchen aus Polentamasse die mit gedünstetem Gemüse gefüllt werden.


Erdnussbutter mit Fleur de Sel aus Guérande

Rezept: Anne Brunner, Foto: Myriam Gauthier-Moreau


Ananas-Kraut-Curry-Strudel

Rezept und Foto: Tante Fanny