Erdäpfelsalat mit Anchovisdressing

Kochen & Küche Februar 1997

Zutaten:

(für 4-6 Personen)
1 kg Kipfler Erdäpfel
2 hartgekochte Eier
5 Anchovis-Filets
2 Schalottenzwiebeln
1 kleine rote Rübe
4 EL Weinessig
4 EL Öl
etwas Salz
weißer Pfeffer
1/2 Bund Petersilie


Weitere Infos:

 Rote Rüben Rezepte

Zubereitung

1 hartgekochtes Ei durch ein feines Sieb streichen; Anchovis-Filets fein hacken; Zwiebeln schälen und fein hacken. Aus dem Öl, dem Essig, dem Salz, dem weißen Pfeffer, den Zwiebeln, dem Ei und den Anchovis-Filets eine Marinade bereiten und mit etwas Wasser verdünnen. Petersilie waschen und hacken. Das zweite hartgekochte Ei in Achtel schneiden.
Die Erdäpfel waschen und in Salzwasser kochen; noch warm schälen und blättrig in die Marinade schneiden, damit die Kartoffelscheiben nicht zusammenkleben; danach den Salat auskühlen lassen. Währenddessen die rote Rübe weich kochen, zum Auskühlen in kaltes Wasser legen, schälen und blättrig schneiden. Zuletzt den Salat anrichten und mit den Eiachteln und der roten Rübe garnieren. Vor dem Auftragen wird dieser pikante Erdäpfelsalat noch mit Petersilie bestreut.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Reisbällchen

Kochen & Küche Juni 1999


Fischlaibchen mit Erdäpfelsalat

Kochen & Küche Juli 2006


Polentastrudel mit Kräutersauce

Kochen & Küche März 2003


Giselas süße Grießnockerln

Grießnockerl mit Schokoladen-Pudding


Gekrendelte Nudeln mit Eierschwammerlfülle

Rezept von Wolfgang Zamazal (Schutzhaus Harzberg)


Maultaschen aus Hafermehl mit Pilzrahmsauce

Kochen & Küche Februar 1997