Erdäpfelsuppe mit Vollkornmehl

Kochen & Küche März 2003

Zutaten:

3 EL Weizenvollkornmehl
1/2 l Rindsuppe
1 TL Kümmel, 3/4 l Wasser
300 g mehlige Erdäpfel
200 g Lauch
70 g Fadennudeln
Salz und Pfeffer
1/2 Bund Petersilie zum
Bestreuen


Zubereitung

Den Lauch waschen, putzen, von den äußeren Blättern befreien und in feine Ringe schneiden; die Petersilie waschen und fein hacken; die Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden; in kaltem Wasser bereithalten, um ein Braunwerden zu verhindern.

Das Mehl in einer geräumigen Kasserolle auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren ohne Fettzugabe so lange rösten, bis ein angenehmer Mehlgeruch verströmt (linden); nach und nach mit der Suppe und kaltem Wasser aufgießen; den Kümmel beifügen und alles glatt verkochen lassen; Lauch und Erdäpfel zugeben und weich köcheln lassen; etwa 4 Minuten vor Ende des Kochvorganges die Nudeln beigeben; zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen; vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Paprikasuppe

Diese Suppe eignet sich dicker eingekocht auch als Sauce zu Nudeln.


Forellentatar

Kochen & Küche Jänner 2003


Karfiolsuppe mit Knoblauchbrot

Kochen & Küche Mai 1999


Mangoldsuppe mit Miesmuscheln

Kochen & Küche März 1999


Semmelschnitte mit Kastanien

Herbstlicher Genuss!


Gefüllte Algenblätter

Asiatisch trifft auf steirisch