Erdbeer-Bowle

Kochen & Küche Juni 2000

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
400 g Erdbeeren
2 Kiwifrüchte
2 große Stamperln Maraschino
Staubzucker nach Geschmack
Saft von 1 Zitrone
1/2 l fruchtiger Weißwein
1 Flasche trockener Sekt
1/2 l Ginger Ale


Zubereitung

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren; Kiwifrüchte schälen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; sodann mit Erdbeeren, Maraschino, Staubzucker (je nach Süße der Früchte) und Zitronensaft vermengen; das Ganze zugedeckt zwei Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
Wein, Sekt und Ginger Ale gut vorkühlen.

Die Früchte in ein Bowlegefäß geben und mit Wein auffüllen; Ginger Ale und Sekt so eingießen, dass der Flaschenhals in die Flüssigkeit getaucht ist, um dadurch ein Entweichen der Kohlensäure zu verhindern; die Bowle nur ganz leicht umrühren und sehr gut gekühlt servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Stanzer Zwetschkenlikör

Die aromatische Kombination aus Rum, Zimt und Zwetschke führt zu diesem "geistreichen" Genuss.


Sherry-Kirschen

In Sherry eingelegte Kirschen.


Fruchtige Marillenbowle

Je nach Geschmack können Früchte auch mit Weinbrand, Tequila oder anderen Spirituosen mariniert werden.


Früchte-Most-Sulz

mit Eierlikör-Obers


Erdbeer-Bowle

Kochen & Küche Juni 2000


Sommer-Sangria

Dieses typisch spanische Urlaubsgetränk erinnert uns an die Sonne und das Meer.