Erdbeer-Bowle

Kochen & Küche Juni 2000

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
400 g Erdbeeren
2 Kiwifrüchte
2 große Stamperln Maraschino
Staubzucker nach Geschmack
Saft von 1 Zitrone
1/2 l fruchtiger Weißwein
1 Flasche trockener Sekt
1/2 l Ginger Ale


Zubereitung

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren; Kiwifrüchte schälen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden; sodann mit Erdbeeren, Maraschino, Staubzucker (je nach Süße der Früchte) und Zitronensaft vermengen; das Ganze zugedeckt zwei Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
Wein, Sekt und Ginger Ale gut vorkühlen.

Die Früchte in ein Bowlegefäß geben und mit Wein auffüllen; Ginger Ale und Sekt so eingießen, dass der Flaschenhals in die Flüssigkeit getaucht ist, um dadurch ein Entweichen der Kohlensäure zu verhindern; die Bowle nur ganz leicht umrühren und sehr gut gekühlt servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fruchtige Marillenbowle

Je nach Geschmack können Früchte auch mit Weinbrand, Tequila oder anderen Spirituosen mariniert werden.


Marillen-Ananas-Marmelade mit Campari

Kochen & Küche August 2003


Rumzwetschken

Eine schnelle und praktische Art Zwetschken haltbar zu machen! Für dieses Rezept nur einwandfreie Zwetschken verwenden und diese nicht entkernen!


Mohnpudding mit Rumzwetschken

Zum Mohnpudding passen auch beliebige Kompotte, außerdem lässt er sich sehr gut vorbereiten!


Erdbeer-Bowle

Kochen & Küche Juni 2000


Kirschenlikör

Weinbrandlikör mit einer fruchtigen Note von Kirschen