Erdbeer-Joghurt-Sahne-Torte

Erdbeer-Joghurt-Sahne-Torte

Zutaten:

3 Eier, 150 g Zucker, 3 EL Wein, 80 g Mehl, 1 Pkg Schokopudding, 1 Prise Salz, Vanillezucker.

FÜLLE: 250 g Erdbeerjoghurt, 1 Erdbeeparadiescreme (im Supermarkt erhältlich), Wein, 500 g Sahne, 6 Blatt Gelatine, Vanillezucker, Erdbeermarmelade


Zubereitung

Eier, Zucker, Wein, Vanillezucker und eine Prise Salz sehr lange schaumig schlagen. Puddingpulver und Mehl mischen und unter die Masse heben.Bei 180° ca. 25 min. backen.

FÜLLE:
Paradiescreme statt mit Milch mit Wein (siehe Packungsaufdruck) aufschlagen. Erdbeerjoghurt und Vanillejoghurt dazumischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 EL von der Erdbeermasse erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. 250 g steif geschlagene Sahne unterheben.
Tortenboden durchschneiden mit Wein beträufeln und mit Erdbeermarmelade bestreichen. 1/3 der Masse auf den 1. Boden streichen. 2. Boden draufsetzen und den Rest der Erdbeermasse darüberstreichen. Torte kalt stellen und mit restlicher Sahne verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden