Erdbeer-Roulade

Kochen & Küche Mai 2004

Zutaten:

für 12 Stück
Teig
4 Eier
65 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
30 g Mehl, glatt
35 g Stärkemehl
etwas Salz

Backpapier für die Roulade

Fülle
400 g Erdbeeren
1 cl Rum, etwas Zucker
4 Blatt Gelatine
1/4 l Obers

Kuvertüre zum Verzieren
geriebene Haselnüsse
Minzeblättchen


Zubereitung

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Eier trennen; Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren; die Eiklar mit Salz zu Schnee schlagen; Mehl und Stärkemehl versieben und mit dem Schnee unter die Dottermasse heben; die Masse auf ein Backpapier streichen und auf einem Backblech 10 Minuten hellbraun backen; den Biskuitfleck aus dem Backrohr nehmen, mit Backpapier abdecken, umdrehen und das untere Backpapier ablösen.

Noch heiß - mitsamt dem Backpapier - eine Rolle formen und auskühlen lassen; die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe klein schneiden; einige Erdbeeren für die Verzierung bereithalten.

Falls erforderlich, die Erdbeerstücke mit Zucker und Rum marinieren und kurz ziehen lassen; die Gelatine einweichen; das Obers steif aufschlagen; die Gelatine ausdrücken und über einem Wasserbad auflösen; danach in das geschlagene Obers geben; den Saft von den Erdbeeren zugeben; falls erforderlich noch etwas Zucker beifügen.

Die Biskuitroulade ausrollen und mit der halben Menge des Obers bestreichen; mit Erdbeerstücken belegen und mit Hilfe des Backpapieres wieder einrollen; die Roulade mit der restlichen Creme (etwas Creme für die Verzierung bereithalten) einstreichen; danach mit etwas flüssiger Kuvertüre verzieren und mit einer Sterntülle Oberstupfen aufdressieren; kurz kalt stellen; zuletzt mit den Haselnüssen einstreuen und mit den Erdbeeren und Minzeblättchen verzieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pistazienstollen

Weihnachtsstollen und Früchtebrote - Kochen & Küche Dezember 2005


Topfen-Joghurttörtchen

Kochen & Küche August 1997


Erdbeerschnitten

Kochen & Küche Mai 1999


Buchweizenroulade mit Marmelade

Kochen & Küche April 2002


Reisauflauf mit frischen Früchten

Kochen & Küche Juni 2004


Weincremetorte

Kochen & Küche Oktober 1998


Brabanter Schnitten

Kochen & Küche Juli 1997


Kirschkuchen aus Rührteig mit Marzipangitter

Dieser Kuchen schmeckt auch mit Beeren oder anderen Früchten der Saison.