Erdbeer-Topfencreme

Kochen & Küche Juni 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
125 g Magertopfen, passiert
1 Dotter
1 Pck. Vanillezucker
Staubzucker nach
Geschmack
Saft von 1/2 Zitrone
geriebene Schale von
1/4 Zitrone
1 EL Rum
3/8 l Obers
200 g Erdbeeren
60 g Kristallzucker
geschlagenes Obers
Schokoladespäne, Erdbeeren und Minzeblättchen zum Garnieren


Zubereitung

Erdbeeren gut waschen, putzen und vierteln; die halbe Menge der Früchte mit Kristallzucker erhitzen; sobald der Zucker sich aufgelöst hat, die Masse mit einem Stabmixer pürieren und erkalten lassen; Dotter, Vanillezucker, Zitronensaft, Zitronenschale, Rum und Staubzucker über Dunst cremig aufschlagen; danach kalt schlagen und mit dem Topfen vermengen.

Das Erdbeermark mit der Topfenmasse verrühren und 1/2 Stunde lang kalt stellen; Obers steif aufschlagen und zuerst nur einen kleinen Teil und danach das restliche Obers unter den Erdbeer-Topfenabtrieb mengen; die halbe Menge der fertigen Masse in vier vorgekühlte Dessertgläser verteilen; die bereitgehaltenen Erdbeeren ebenfalls darauf verteilen; zuletzt die restliche Erdbeer-Topfenmasse in die Gläser füllen; vor dem Servieren das Dessert mit geschlagenem Obers, Erdbeeren, Schokoladespänen und Minzeblättchen garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenlaibchen mit Preiselbeerschaum

ein Rezept von Diätologin Daniela Grach, Kochen & Küche April 2007


Himbeer-Schiffchen

Vegane Kekse mit Himbeerfüllung.


Nuß-Mandelpudding mit Safran

Kochen & Küche Juni 1997


Kirschenscheiterhaufen

Kochen & Küche Juni 1998


Wiener Nussauflauf

Kochen & Küche November 2002


Einfacher Mohnkuchen

Ein Rezept aus Großmutters Kochbuch


Beeren-Joghurt-Eis

Das fruchtige und kühlende Beereneis ist ideal an heißen Sommertagen


Sauerkraut-Schokolade-Torte

Diese Schokoladentorte ist garantiert etwas besonderes!