Erdbeeren und Topfencreme im Schokolade-Ei

Das Osterei für Naschkatzen - Überraschungsei gefüllt mit Erdbeer-Topfencreme.

Zutaten:

für 12 Stück 100 g Zartbitterkuvertüre 1 TL Kokosfett 6 SchokoladeÜberraschungseier 250 g Erdbeeren 100 g weiße Schokolade 50 ml Obers 50 ml Milch 250 g Topfen (20 % F. i. Tr.) 50 g Staubzucker 1 P. Vanillezucker 1 TL Zitronensaft 100 ml Obers Minzeblätter zum Garnieren


Weitere Infos:

 Oster-Rezepte

Zubereitung

(50 Min.) Kuvertüre und Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen, danach leicht abkühlen lassen. Von den Überraschungseiern das Papier entfernen und mit einem spitzen Messer die Eier jeweils vorsichtig in zwei Hälften trennen (Inhalt beiseitegeben). Die geschmolzene Kuvertüre mit einem Pinsel innen und außen dünn auftragen und die Eihälften zum Trocknen auf ein Gitter legen, 30 Minuten kühl stellen. Die Erdbeeren putzen, einige zum Garnieren beiseitegeben und die restlichen klein schneiden. Schokolade, Obers und Milch im heißen Wasserbad schmelzen, mit Topfen, Staub- und Vanillezucker sowie Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt verrühren. Obers steif schlagen und mit den klein geschnittenen Erdbeeren unter die Schoko-Topfen-Masse heben. Die Creme in die Schokolade-Eierhälften einfüllen und mit Erdbeeren und Minze garnieren. Kaufen Sie mindestens ein Reserve-Überraschungsei, da es passieren kann, dass eines der Eier beim Transport oder beim Teilen kaputtgeht! Nährwert pro Stück Energie: 313 kcal Eiweiß: 7,3 g Kohlenhydrate: 32,5 g Fett: 16,9 g Broteinheiten: 2,5 BE Vitamin C: 21,7 mg Kalzium: 134 mg Ballaststoffe: 2,0 g Cholesterin: 26,7 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Grapefruit-Kiwidessert mit Bananenschaum

Kochen & Küche Jänner 1998


Beeren-Schnitten mit Vanillecreme

Kochen & Küche September 2013


Germteig-Powidl-Mohn-Ildefonso

Rezept: Aloisia Gabler, Kochen & Küche Dezember 2012


Apfelwaffeln

Besonders saftig durch die geriebenen Äpfel im Teig.


Marillen-Becherkuchen

Für diesen Kuchen brauchen Sie nur einen Joghurtbecher (250 g) als Maßeinheit. Ideal, wenn einmal keine Waage vorhanden ist!


Kokosbusserln – süß und allseits beliebt

Kochen & Küche, Rezepte über ein Jahr, Band 1