Erdbeerknöderl mit Nussbröseln

Köstlich, saftig - eine Gaumenfreude

Zutaten:

Teig:
8 dag Butter
25 dag Topfen
1 Ei
Salz
15 dag Mehl
Erdbeeren
6 dag Butter
3 dag Bröse
l3 dag ger. Walnüsse
4 dag Zucker
Fruchtsoße


Zubereitung

Aus Butter, Ei, Topfen, Salz und Mehl einen Knödelteig bereiten. Aus dem Teig mit Erdbeeren gleicher Größe Knöderl formen und in Salzwasser leicht wallend kochen. Herausnehmen und in Nussbröseln drehen. Eventuell mit einer kalten Fruchtsoße anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kirschkuchen aus Rührteig mit Marzipangitter

Dieser Kuchen schmeckt auch mit Beeren oder anderen Früchten der Saison.


Rhabarber-Marzipan-Gugelhupf

Saisonaler Genuss!


Cremeomelett mit Marillenfülle

Kochen & Küche August 1998


Mohnkuchen mit Aranzini

Kochen & Küche November 1997


Gefüllter Tiroler Lebkuchen

Lebkuchen aus Tirol.


Ribisel-Kolatschen

Kochen & Küche Juli 2012


Weinbeerenschnitten

Kochen & Küche September 1998