Erdbeernockerln

Kochen & Küche Mai 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
3 Eiklar
140 g Feinkristallzucker
1 Prise Salz
250 g Erdbeeren
Zucker nach Geschmack
1 großes Stamperl Cointreau
etwas Zitronensaft
3/4 l Milch
1 Pck. Vanillezucker
1 kleines Stamperl Rum

Mandelblättchen und mit
Staubzucker bestreute
Erdbeeren zum Garnieren


Zubereitung

Vorbereitung:
Erdbeeren waschen, abzupfen, halbieren und mit Zucker vermengen; einmal aufkochen lassen und danach pürieren; erkalten lassen und zuletzt mit Zitronensaft und Cointreau verfeinern; Milch mit Vanillezucker und Rum zum Sieden bringen; Eiklar mit Salz steif aufschlagen; nach und nach Zucker einfließen lassen und zu sehr festem, schnittfähigen Schnee schlagen.

Zubereitung:
Milch von der Kochstelle nehmen und auf kleiner Flamme mehr ziehen als kochen lassen; 3 EL Erdbeersauce behutsam unter den Schnee heben; sodann mit Hilfe von 2 Esslöffeln Nockerln ausstechen, in die Milch einlegen und 3 Minuten ziehen lassen; vorsichtig wenden und nochmals 3 Minuten ziehen lassen; danach herausheben, gut abtropfen lassen und anrichten; etwas Erdbeersauce in ein Papierstanitzel füllen und die Nockerln damit verzieren; zuletzt mit Mandelblättchen bestreuen und mit der restlichen Erdbeersauce sowie mit überzuckerten Erdbeeren garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Marillengugelhupf

Klassischer Gugelhupf aufgewertet mit Marillen


Gebrannte Vanillecreme

Kochen & Küche Juli 2005


Topfenbuchteln

Kochen & Küche November 1998


Waldviertler Mohnstollen

Kochen & Küche Dezember 2006


Schwarzwälder-Kirsch-Roulade

Die klassische Schwarzwälderkirsch-Mehlspeise in Rouladenform


Pistazien-Cupcakes

Süßer Sommersnack mit Pistazien.