Erdbeertraum

Blechkuchen mit Erdbeeren und Baiserhaube

Zutaten:

für 1 Blech (ca. 12–14 Stück

Rührteig
100 g Butter
120 g Zucker
4 Eidotter
3 EL Milch
1 TL Backpulver
150 g Mehl

Baiser
4 Eiklar
150 g Zucker
Mandelblättchen zum Bestreuen

Fülle
500 g Erdbeeren
6 Blatt Gelatine
250 ml Joghurt
100 g Zucker
1 P. Vanillezucker
Saft von 1 Zitrone
500 ml Obers


Zubereitung

(35 Min. ohne Backzeit)

Für den Rührteig für den Erdbeertraum zimmerwarme Butter und Zucker mit den Eidottern und der Milch schaumig schlagen, das mit dem Backpulver versiebte Mehl unterrühren. Für das Baiser die Eiklar mit dem Zucker steif schlagen, den Rührteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen, die Baisermasse gleichmäßig darauf verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen, bei 170 °C ca. 20–25 Minuten backen.

Den Kuchen auf dem Blech auskühlen lassen und in der Mitte auseinanderschneiden.

Für die Fülle die Erdbeeren waschen und verlesen, in kleine Stücke schneiden. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und über einem Wasserbad auflösen.  Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft gut verrühren und die aufgelöste und abgekühlte Gelatine untermischen.

Zum Schluss die klein geschnittenen Erdbeeren und das steif geschlagene Obers unterheben.

Eine Hälfte des Kuchens in eine reckteckige Tortenform oder einen rechteckigen Backrahmen legen, die Fülle daraufstreichen, die zweite Hälfte des Kuchens daraufsetzen und leicht andrücken, den Erdbeertraum bis zum Servieren kühl stellen.

Nährwert pro Stück
Energie: 457 kcal
Eiweiß: 7,5 g
Kohlenhydrate: 49,3 g
Fett: 25,4 g
Broteinheiten: 4 BE
Vitamin C: 28,5 mg
Ballaststoffe: 1,6 g
Cholesterin: 150 mg
Ballaststoffreich
reich an Vitamin C
 



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Hagebutten-Auflauf mit Sanddorn-Sirup

Kochen & Küche November 2011


Sauerrahmschmarren mit Honig und Beeren

Kochen & Küche Juni 2007


Einfacher Mohnkuchen

Ein Rezept aus Großmutters Kochbuch


Nussschnitten mit Eierlikör und dunkler und heller Creme

Optisch ein Hingucker, aber auch geschmacklich eine hervorragende Nachspeise.


Marzipanfischchen aus Plunderteig

Kochen & Küche Jänner 2003


Schokolade-Orangen-Maiskipferln

glutenfrei, laktosearm, fettarm


Adventkalender

Weihnachtliches Gebäck