Evelin`s Joghurt-Weincremetorte

Evelin`s Joghurt-Weincremetorte

Zutaten:

Biskuitboden und Biskuitrolle:
6 Eiklar, 200g Feinkristallzucker
Vanillezucker
6 Dotter, 2cl Rum, 1/8 l Öl, 1/8 l Wasser
250g Mehl
Creme: 6 Blatt Gelatine, 25g Speisestärke
60g Zucker, 200ml (1/5 l ) Weißwein,
3 Eigelb, Saft 1 Zitrone
2 Becher Schlagobers, 1 Becher Vollmilch-
Joghurt


Zubereitung

Eiklar aufschlagen - Zucker und Vamille-
zucker einschlagen. Dotter, Rum, Öl
und Wasser vermischen - den steif
geschlagenen Schnee und zum Schluß
das Mehl unterheben. (Durch den Rum
braucht man kein Backpulver zugeben!)
Backblech mit Backpapier auslegen und
ca.die halbe Masse aufs Blech - den Rest
in eine befettete und bemehlte Springform
geben und ca.10-15 Minuten backen.
Backpapier sofort in ein kaltes Tuch ein-
rollen - ausrollen - Papier entfernen und
mit einer roten Marmelade füllen und wieder
einrollen.
Für die Creme Gelatine in kaltes Wasser
einweichen - inzwischen Speisestärke, Zucker, Wein, Eigelb und Zitronensaft unter
ständigen rühren aufkochen lassen. Vom
Feuer nehmen - die Gelatine darin auflösen - auskühlen lassen und zum Schluß das geschlagene Obers und das
Joghurt unterheben.
Tortenboden mit einem Springformrand um-
legen - mit Marmelade bestreichen - Creme
daraufgeben und nach erstarren die in
Scheiben geschnittene Biskuitrolle darauf-
geben, etwas andrücken - einen Tortenguß
lauwarm auf die Biskuitrolle verteilen.



Noch keine Bewertungen vorhanden