Ewigkeitsbäckerei

Ewigkeitsbäckerei

Zutaten:

12 dag Butter
12 dag Schmalz
16 dag Staubzucker
3 Dotter
42 dag Mehl
etwas Zitronenschale (unbehandelt)
etwas Zitronensaft
Ei zum Bestreichen
Geriebene Haselnüsse zum Bestreuen
Ribiselmarmelade zum Füllen


Zubereitung

Mürbteig zubereiten, ½ Stunde kühl rasten lassen, Teig ca. 2 mm dick ausrollen und runde Kekse ausstechen, Kekse auf Backpapier legen, bei jedem Zweiten auch in der Mitte ein kleines Loch machen und mit Ei bestreichen und mit den geriebenen Nüssen bestreuen, bei 170 Grad backen. Mit Ribiselmarmelade Oberteil und Unterteil zusammensetzen



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)