Exotische Fruchtschale

Kochen & Küche Jänner 2005

Zutaten:

für 4 Portionen 1 Kiwi 4 Melonenspalten 1 Maracuja 1 Pitahaya, rot 2 Bananen 1 Granatapfel 1 Kiwano 1 Kaki 4 cl Kokoslikör 2 cl weißer Rum 4 Fruchtschalen


Weitere Infos:

 Granatapfel Rezepte

Zubereitung

Alle Früchte vor Verwendung kühlen; Kiwi, Bananen, Pitahaya und Kaki schälen und in Spalten schneiden; Maracuja, Kiwano und Granatapfel aushöhlen; die Granatapfelkerne bereithalten; Maracuja mit Kokoslikör und Kiwano mit weißem Rum marinieren.

Die Melonenspalten der Länge nach einschneiden, aber nicht durchschneiden, damit man sie auf den Schalenrand stecken kann; die übrigen Fruchtspalten ebenfalls einschneiden und am Schalenrand befestigen; eine Hälfte der Schalen mit der marinierten Maracuja und die zweite Hälfte mit der marinierten Kiwanofrucht füllen; zuletzt die Granatapfelkerne in die Mitte der Fruchtschale setzen. Tipp Die Früchte sollen gut ausgereift, aber nicht zu weich sein. Zubereitungszeit 30 Minuten



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kokossuppe

Die vegetarische Kokossuppe mit gebackenen Bananenscheiben ist eine winterliche Spezialität.


Karamelpudding

Kochen & Küche Juli 1997


Schokoladenbällchen

Kekse mit Haselnüssen.


Hagebutten-Auflauf mit Sanddorn-Sirup

Kochen & Küche November 2011


„Eingedrehte“ Krapfen

Diese östereichische Krapfen-Variation wird aus einem typischen Faschingskrapfenteig hergestellt. Eine hübsche Abwechslung ist hier durch die Form und die Glasur gegeben.


Stanitzel mit Holunderblüten-Topfencreme

Kochen & Küche Juni 2004


Schokoladenomelett

Eine zauberhafte Süßspeise ist das Schokoladenomlett aus Brandteig mit Früchten.


Gerührter Germgugelhupf

Gugelhupf mit Germteig