Exotisches Früchtebrot

Rezept: Heidelinde Pichler-Koban

Zutaten:

für 4 kleine oder 2 mittelgroße Kastenformen
200 g glattes Mehl
eventuell 1 Prise Backpulver
500 g gemischte, getrocknete
exotische Früchte (Bananen, Papayas,
Ananas, Mangos, Datteln und etwas
kandierter Ingwer)
4 Eier
100 g Staubzucker
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
150 g geschälte Mandeln
150 g Pistazien
abgeriebene Schale einer Orange
20 ml Zitronenlikör


Zubereitung

Mehl mit Backpulver mischen, die getrockneten Früchte kleinwürfelig schneiden.
Eier, Staubzucker, Vanillezucker & Salz schaumig rühren, die getrockneten Früchte gemeinsam mit den ganzen Mandeln und den Pistazien zuerst im Mehl wälzen und dann unter die Eiermasse mengen.
Das restliche Mehl zugeben, mit Orangenschale und Zitronenlikör aromatisieren und den Teig in befettete und bemehlte Formen füllen. Die Formen ein paar Mal sachte auf die Arbeitsfläche „aufklopfen“ (damit sich der Teig gleichmäßig verteilt) und bei 150 °C ca. 70 Minuten backen.
Das Früchtebrot noch warm an der Oberseite mehrmals einstechen und mit Zitronenlikör (oder Zitronensaft) beträufeln, anschließend in Klarsicht- oder Alufolie wickeln und 2 Tage ziehen lassen.
Es sieht hübsch aus, wenn man das Früchtebrot mit einer Glasur aus Zitronensaft und Staubzucker überzieht.
Wenn das Früchtebrot in kleinen Formen gebacken wird, verringert sich die Backzeit um etwa 10 Minuten. Wenn man die ganzen Mandeln vorher grob hackt, kann man das Früchtebrot leichter aufschneiden.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Buttermilch-Zwetschkenfleck mit Kokosraspeln (für Diabetiker)

Auch Diabetiker können sich ohne schlechtes Gewissen hin und wieder eine süße Freude gönnen. Die Rezepte von Tina Ganser sind speziell auf die Bedürfnisse von Diabetikern zugeschnitten!


Himbeer-Softeis in der Waffeltüte

Eis geht bei Kindern immer, aber hausgemacht und noch dazu mit frischen Früchten und selbst gebackenen Waffeln noch einmal so gut!


Brandteigkrapferln auf Steirerart

Brandteigkrapferln mit steirischem Kürbiskernöl und Honig.


„S‘mores Dip“

"S´mores Dip" ist so viel wie Marshmallows in Schokoladensauce.


Kokossalat

Mit seinem fruchtig-scharfen Geschmack verführt uns der vegetarische Kokossalat.


Florentiner Schnitten

Klassische Florentiner Schnitten dürfen auf keinem Keksteller fehlen.


Birnen-Biskuit-Auflauf

Rezept: Michaela Haunold, Kochen & Küche Oktober 2012


Kirschenragout mit Vanillejoghurt

Kochen & Küche Juni 2007