Fasanen-Pilz-Ragout

im Teignest

Zutaten:

400 g Fasanenfleisch (z.B. von Keulen und Flügeln)
150 g Champignons
2 Schalotten
30 g Butter
30 g Kochschinken
150 ml Sahne
2 Eigelb
30 ml Sahne
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Zitronensaft
Worcestershiresauce

Beilagen: 4 aus Blätterteig hergestellte rechteckige Nester.

Nährwert pro Portion:
ca. 350 kcal = ca. 1.450 kJ


Zubereitung

Fasanenfleisch in kleine Stücke schneiden. Pilze putzen und blättrig schneiden. Schalotten häuten und klein schneiden. Kochschinken in Streifen schneiden. In der Pfanne Butter erhitzen. Schalotten andünsten, Fleischstücke anbraten. Pilze in die Pfanne geben, etwas heißes Wasser angießen. Bei geschlossenem Deckel und milder Hitze schmoren. Nach ca. 8-10 Min. Sahne zugießen und bei erhöhter Hitze einkochen. Eigelb mit Sahne verrühren und zufügen. Mit Pfeffer, Slaz, Zitronensaft und Worcestershiresauce abschmecken. In die fertig gebackenen Blätterteignester füllen und servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rehsteaks kurz gebraten

Kochen & Küche Juli 2000


Thunfisch-Sushi-Würfel

Die Sushi-Würfel kann man gut vorbereiten. Sie eignen sich daher perfekt, wenn Gäste kommen!


Gebratener Wolfsbarsch

Kochen & Küche Jänner 1998


Wildschwein-Karreesteaks

Wildschwein-Karreesteaks mit Kürbissauerkraut. Besonders gut schmeckt dieses Gericht mit Bratkartoffeln.


Gerollte Lammkeule

Kochen & Küche April 1999


Hühnerkeulen in Rotwein

Kochen & Küche April 2005


Ganslbraten mit Kastanienfülle

Durch die Kastanienfülle bekommt der Ganslbraten einen besonders einzigartigen Geschmack.