Fasanenragout im Erdäpfelnest

Kochen & Küche November 2001

Zutaten:

1 Fasan, bratfertig
1 Bund Suppengrün
2 Schalotten, 3 EL Öl
etwas Salz und Pfeffer
Wacholderbeeren, gestoßen
etwas Thymian
1/8 l Wildfond oder Suppe
1/8 l Rotwein, 1/8 l Obers
3 schöne, weiße Champignons, in Scheiben geschnitten
1 TL Butter

Erdäpfelnest
500 g Erdäpfel, mehlige Sorte
1 EL Butter, ca. 1/8 l Milch
2 Dotter
etwas Salz und Muskatnuss
Thymian, Weinbeeren und
Orangen zum Garnieren


Zubereitung

Den bratfertigen Fasan kalt abspülen und trockentupfen; die Brustfilets mit einem Messer abtrennen und beiseite geben; restlichen Fasan in vier Teile schneiden und mit Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren und Thymian würzen; Suppengrün putzen, waschen und in grobe Würfel schneiden.

Die Schalotten ungeschält in Würfel schneiden; 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fasanenteile (ohne Brust) an allen Seiten anbraten; Gemüse und Schalotten beifügen und kurz mitrösten; mit Fond und Rotwein ablöschen und weich garen lassen; Fasanenfleisch von den Knochen lösen und ohne Haut in kleine Würfel schneiden; den Fond durch ein feines Sieb passieren.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Erdäpfel schälen, in Salzwasser kochen und dann durch die Erdäpfelpresse drücken; Milch erhitzen und Butter darin zergehen lassen; mit Dottern unter die Erdäpfelmasse rühren; mit Salz und Muskatnuss würzen; Erdäpfelmasse in einen Dressiersack füllen und auf ein mit Papier ausgelegtes Blech 4 ovale Nester spritzen; den Wildfond mit Obers bei starker Hitze einkochen lassen; das Fasanenfleisch zugeben; Fasanenbrust salzen und pfeffern, in heißem Öl anbraten und ca. 15 Minuten im Backrohr ziehen lassen; Champignonscheiben in Butter braten; die Erdäpfelnester im Backrohr goldbraun backen; danach je ein Erdäpfelnest auf einen Teller setzen und mit Fasanenragout füllen; Fasanenbrustscheiben und Champignonscheiben darauf legen; zuletzt das Gericht mit Orangenscheiben, Weinbeeren und Thymian garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Tagliatelle mit Spargel und Mascarponesauce

Kochen & Küche März 2001


Erdäpfel-Cordon Bleu

Der Erdapfel ist neben dem Mais zweifellos das erfolgreichste Nahrungsmittel, das nach der Entdeckung Amerikas nach Europa kam.


Steirerkäsnockerln

Traditionelles Hüttengericht mit kräftig, würzigem Steirerkäs.


Gebratene Rotkraut-Erdäpfel-Roulade mit Vogerlsalat

Eingefärbte Roulade mit roten Rüben


Schinken-Erdäpfelsalat

Kochen & Küche August 1999


Rhabarber-Reis-Auflauf mit Erdbeersauce

Auch als süße Hauptspeise gibt Rhabarber so einiges her, besonders in Kombination mit Erdbeeren ist Rhabarber sehr beliebt.


Überbackene Käsetaler

...eine leckerer Form von Auflauf....