Faschierter gefüllter Braten

Beliebt und leicht zubereitet

Zutaten:

40 dag Faschiertes
2 Handvoll Semmelwürfel
1/8 l Milch
1 EL Brösel
1 EL Mehl
1 Ei
Salz, Pfeffer
1 geröstete Zwiebel
3 Knoblauchzehen
Kräuter

2 Frankfurter Würstl
3 gekochte Eier

¼ l Suppe

1 Schweinsnetz


Zubereitung

Milch und Ei versprudeln und über die Semmelwürfel gießen. Für die Rohmasse Das Fleisch, die weichen Semmelwürfel und die restlichen zutaten gut vermengen und auf ein Schweinsnetz geben, mit gekochten Eiern und oder Frankfurter Würstln belegen, einrollen und im Rohr bei 220 °C unter öfterem Begießen mit Suppe braten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Thunfischbällchen

reich an Omega-3-Fettsäuren, reich an Vitamin D, B6 und B12, für Diabetiker geeignet, lactosearm


Jakobsmuscheln mit Paprikasauce

Kochen & Küche Februar 2005


Pochierter Saibling mit Kürbiskernölrisotto und Kräutersalat

Süßwasserfisch mit steirischem Kürbiskernöl und Kräutern.


Kümmelrippchen in süßsaurer Sauce

Kochen & Küche August 2001


Kalbsschnitzel mit Spargel und Kräutersauce

Frühlingsgericht mit Kalb, Spargel und Kräutersauce.


Huhn auf pannonische Art

Kochen & Küche Februar 2003


Gefüllte Wachteln mit Erdäpfelnestern

Köstliches Hauptgericht zum Osterfest