Faschingskrapfen

Faschingskrapfen

Zutaten:

60 dag Mehl
3 dag Germ
¼ l Milch
5 dag Zucker
12 dag Butter
6 Dotter
2 EL Rum
Vanillezucker
Zitronenschale
Salz

Butterschmalz
Marillenmarmelade


Zubereitung

Einen weichen Germteig breiten. Den ca. eine ¾ Stunde gehen lassen. Den Teig noch mal zusammenschlagen und noch mal rasten lassen.
In ca. 20 gleichgroße Teile teilen, und zu kugeln schleifen.
Wieder ca. eine ½ Stunde gehen lassen.
Die Krapfen in Butterschmalz herausbacken. Mit Marillenmarmelade füllen und mit Staubzucker anzuckern.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)