Feigen in Cassislikör

Weihnachtliche Desserts
Kochen & Küche Dezember 2003

Zutaten:

(für 4 Portionen)
8 frische Feigen
1/8 l Cassislikör
40 g Zucker
20 g Kuvertüre
5 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter

Lorbeerblätter zum Garnieren


Zubereitung

Vorbereitung:
Die Wacholderbeeren zerdrücken; den Zucker in einer Kasserolle karamellisieren lassen; Cassislikör zugießen; Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Kuvertüre zugeben und unter langsamem, ständigen Rühren eindicken lassen; die Feigen von oben nach unten einschneiden, aber nicht durchschneiden.

Zubereitung:
Die Feigen in die Cassisflüssigkeit einlegen und bei verschlossenem Topf 5 Minuten ziehen lassen; danach herausnehmen und auf einer geeigneten Servierplatte anrichten; die Cassissauce abseihen und über die Feigen gießen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Nougat-Eisparfait

Tipp: Mit selbstgemachtem Nougat schmeckts noch besser!


Stubaier Bauernkrapfen

auch mit Nuß- oder Zwetschkenfülle möglich


Blättertorte aus Heidenmehl

verziert mit kandierten Kirschen


Kirschentorte aus Germteig

Kochen & Küche Juni 2004


Apfel-Zimt-Kuchen

energiearm, fettreduziert


Energiekugeln

Gesundes Naschwerk


Anisbrot

ein aromatischer Teekuchen<br>Kochen & Küche Jänner 1998