Feigentarte mit Schafkäse

Zutaten:

• 1 Pkg. Tante Fanny
Frischer Croissant & Plunderteig 400 g • 200 g Schafkäse • 60 g Topfen • 60 g Sauerrahm • 2 EL Maisstärke • 30 g Brösel • 4 Dotter • 8 frische Feigen • Salz, Muskatnuss, Cayennepfeffer Garnitur: • 1 Bund Rosmarin, gezupft • 1 Eiklar


Zubereitung

1. Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Plunderteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten! Mit dem mitgerollten Backpapier am Blech entrollen. 3. Feigen waschen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 4. Schafkäse, Topfen, Sauerrahm, Maisstärke, Brösel und Dotter verrühren, mit Salz, frisch geriebener Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken. 5. Plunderteig mit Käsecreme bestreichen, die Feigenscheiben auf der Masse verteilen. 6. Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 20 Min. backen. 7. Für die Garnitur Rosmarin mit Eiklar bepinseln, in Kristallzucker wälzen und im Backofen bei 90° C ca. 30 Min. trocknen. Tipp: Für eine süße Variante der Feigentarte statt dem Schafkäse Topfen verwenden! Zubereitungszeit: ca. 50 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 180° C, ca. 20 Min. Heißluftofen: 170° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Maiskrusteln mit grüner Sauce

Kochen & Küche September 2000


Brennnesselomelett aus dem Backofen

Dieses Gericht ist schnell zubereitet und ergibt ein wundervolles Sonntagsfrühstück oder ein schnelles Abendessen unter der Woche.


Spiralen auf buntem Gemüse

Kochen & Küche Oktober 2005


Rahmchampignons mit Serviettenknödel

Kochen & Küche April 2007


Roter Zwiebel-Blechkuchen

Sollte etwas übrig bleiben: Dieser pikante Kuchen schmeckt auch am nächsten Tag noch gut.


Indische Linsensuppe

Die Suppe eignet sich hervorragend als Abendmahlzeit an kalten Wintertagen.


Sprossen-Omeletts mit Sojasauce

Kochen & Küche April 2004