Feigentarte mit Schafkäse

Zutaten:

• 1 Pkg. Tante Fanny
Frischer Croissant & Plunderteig 400 g • 200 g Schafkäse • 60 g Topfen • 60 g Sauerrahm • 2 EL Maisstärke • 30 g Brösel • 4 Dotter • 8 frische Feigen • Salz, Muskatnuss, Cayennepfeffer Garnitur: • 1 Bund Rosmarin, gezupft • 1 Eiklar


Zubereitung

1. Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Plunderteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten! Mit dem mitgerollten Backpapier am Blech entrollen. 3. Feigen waschen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 4. Schafkäse, Topfen, Sauerrahm, Maisstärke, Brösel und Dotter verrühren, mit Salz, frisch geriebener Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken. 5. Plunderteig mit Käsecreme bestreichen, die Feigenscheiben auf der Masse verteilen. 6. Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 20 Min. backen. 7. Für die Garnitur Rosmarin mit Eiklar bepinseln, in Kristallzucker wälzen und im Backofen bei 90° C ca. 30 Min. trocknen. Tipp: Für eine süße Variante der Feigentarte statt dem Schafkäse Topfen verwenden! Zubereitungszeit: ca. 50 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 180° C, ca. 20 Min. Heißluftofen: 170° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fenchelsalat mit Orangen

Kochen & Küche Mai 2007


Bunte Gemüseplatte

Kochen & Küche Dezember 2003


Gebackene Erdäpfel-Strudel-Säckchen mit Rotkraut

reich an Folsäure und Vitamin E, reich an Omega-3-Fettsäuren, ballaststoffreich, vegetarisch, purinarm


Vegetarischer Braten mit Ofengemüse

mit Nüssen und Käse.