Feine Weichselschnitten

Mit vollreifen und erntefrischen Früchten ein besonderer Genuss

Zutaten:

Teig: 5 Dotter 1/8 l Wasser 1/8 l Öl 15 dag Staubzucker 20 dag Mehl 3 El. Kakao 1 Pack. Backpulver 5 Eiklar 5 dag Kristallzucker Creme: 2 Glas Weichsel 2 ½ Pack. Vanillezucker Rum Zucker ¾ l Schlagobers Schokoflocken


Zubereitung

Dotter, Wasser, Öl und Staubzucker gut schaumig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben und gut verrühren. Zuletzt den mit Kristallzucker geschlagenen Schnee unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 180°C backen. Creme: Weichsel mit dem Saft aufkochen, mit Zucker und Rum abschmecken. Puddingpulver einrühren und nochmals aufkochen lassen. Auf die ausgekühlte Masse streichen und auskühlen lassen. Streifgeschlagenes Schlagobers darüberstreichen und mit Schokoladeflocken bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Biskuitschnecken

Aus hellem und dunklem Biskuit geformte Schnecken.


Joghurttorte mit Winterfrüchten

Weil Obstkuchen auch im Winter schmecken!


Zwiebelkuchen

Der Zwiebelkuchen ist für Diabetiker geeignet!


Rhabarber-Apfelkuchen

Der Rhabarber-Apfelkuchen schmeckt besonders köstlich mit Schlagobers oder Vanilleeis.


Weinbeerenkranz

aus Plunderteig


Muttertagskuchen mit Buttercreme, frischen Früchten und Blüten (Naked Cake)

Eine herrlicher Muttertagskuchen für die beste Mutter der Welt.


Ostermuffins (vegan)

Saftige Muffins, die bei der österlichen Kaffeejause entzücken werden.