Fenchel-Flusskrebssalat

Kochen & Küche November 2005

Zutaten:

für 3 Portionen

6 Flusskrebsschwänze (im Handel erhältlich)
1 Fenchelknolle
1 Apfel

Vinaigrette
Saft von 1 Limette
2 EL Olivenöl
1 MS Zimt, gemahlen
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zimtpulver zum Garnieren


Zubereitung

Die Fenchelknolle putzen und waschen; das Fenchelgrün beiseite geben; die Knolle mit einer Aufschneidemaschine in dünne Scheiben schneiden; den Apfel waschen und das Kerngehäuse entfernen; den Apfel achteln und danach in dünne Ecken schneiden; aus Limettensaft, Olivenöl, Zimtpulver, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette bereiten.

Den Fenchel und den Apfel in der Vinaigrette gut vermischen und 10 Minuten ziehen lassen; danach auf gekühlten Tellern gleichmäßig verteilen; die Flusskrebsschwänze darauf setzen und mit Fenchelgrün und Zimtpulver garnieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Beiriedspieß

Als Beilage zu dem leckeren Beiriedspieß passen Gemüse und Prinzesserdäpfel.


Gefüllte Hasenkeulen

Kochen & Küche November 2004


Klare Rindsuppe (Rinderfond)

Klare Rindsuppe ist ein Klassiker und sollte als Grundrezept in keinem Haushalt fehlen. Außerdem ideal zum Vorkochen und mit unterschiedlichsten Einlagen kombinierbar.


Hausgebeizte Lachsforelle

In Zitronen-Kräuter-Beize eingelegte Lachsforelle.


Karotteneintopf mit Selchfleisch

Kochen & Küche März 1999


Grünes Wok-Gemüse mit Rindfleisch

Eine Kombination, die exotisches und regionales miteinander verbindet.


Fleisch-Gugelhupf

reich an Vitamin C!