Fenchelsalat

Kochen & Küche Dezember 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
4 mittlere Fenchelknollen
40 g Olivenöl
etwas Salz
weißer Pfeffer
100 g Rohschinken
2 Orangen
3 säuerliche Äpfel
Saft einer 1/2 Zitrone

Marinade:
8 EL Olivenöl
4 EL Rotweinessig
2 Knoblauchzehen


Zubereitung

Fenchelknollen putzen, waschen und in einzelne Blätter zerlegen; die Blätter in Streifen schneiden und in heißem Olivenöl einige Minuten durchschwenken; danach erkalten lassen und mit Salz und Pfeffer würzen; Orangen so schälen, daß die weiße Innenhaut an der Schale verbleibt; das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und dabei den Saft auffangen; den Rohschinken in dünne Streifen schneiden.
Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, Äpfel in Scheiben schneiden; die Apfelscheiben mit Zitronensaft beträufeln; für die Marinade Essig mit Öl verrühren; Knoblauch schälen, fein zerdrücken und in die Marinade geben; die Salatzutaten in einer Schüssel vermengen, mit der vorbereiteten Marinade übergießen und sogleich auf Tellern servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefülltes Gemüse vom Backblech

Deftiges Ofengericht für den Herbst.


Gedämpfte Forellenröllchen

Gedämpfte Forellenröllchen auf Fenchelgemüse mit Oliven.


Fenchel in Senfbutter gebraten

für Diabetiker geeignet, laktosearm, reich an Vitamin D und K, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Kalzium;


Fenchelsalat

Kochen & Küche Dezember 1997


Fenchelgemüse mit Parmesanerdäpfeln

Glutenfrei und vegetarisch.


Zander auf Petersilien-Fenchel-Melonen-Salat

Eine fruchtige Salat-Variation, die perfekt für den Sommer geeignet ist!


Überbackener Fenchel mit Österkron

Fenchel mit Käse überbacken.