Fenchelsuppe

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, reich an Kalzium

Zutaten:

für 4 Portionen
200 g Fenchel mit Grün
500 ml Wasser
Salz
2 EL Butter
1 EL Mehl
375 ml Milch
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Das Grün vom Fenchel abschneiden und beiseitelegen, Fenchel putzen, der Länge nach halbieren, Strunk entfernen und die Blätter in 1 cm kleine Stücke schneiden, im Salzwasser knackig kochen.

Butter und Mehl verkneten, den gekochten Fenchel mit Milch aufgießen und die Mehlbutter zugeben, ununterbrochen rühren und die Suppe noch 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken.
In Schüsseln anrichten und mit Fenchelgrün servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Nährwert je Portion
Energie: 141 kcal
Eiweiß: 4,8 g
Kohlenhydrate: 8,5 g
Fett: 9,8 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Ballaststoffe: 2,4 g
Cholesterin: 30,2 mg
Kalzium: 182 mg

Gesund genießen Mai 2011



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Preßkohlrolle

eine kräftige Suppeneinlage<br><br>Kochen & Küche Februar 1998


Polentastrudel als Suppeneinlage

eine Suppeneinlage<br><br>Kochen & Küche April 2000


Gemischter Suppentopf

Rezept: Schutzhaus EIbl-Teichhütte


Marinierte Oliven

Kochen & Küche Mai 2005


Altwiener Suppentopf

Der Altwiener Suppentopf ist einfach zuzubereiten und eine kräftige und ausgiebige Suppe für die kalte Jahreszeit.


Brandteigkrapferln mit Kresse, Lachs und Frischkäse

Der Käse im Brandteig schmeckt nicht allzu intensiv, macht den Brandteig aber geschmacklich aufregender.


Lachsröllchen

Kochen & Küche Jänner 2000


Die Haussulz

Kochen & Küche September 2002