Festliche Kastanientorte

Kochen & Küche November 1997

Zutaten:

(für 12 Portionen)
4 Eier
200 g Staubzucker
2 EL Rum
eine Prise Salz
50 g Weizenmehl, glatt
200 g Kastanienpüree (TK)

Creme:
3/8 l Obers
80 g Staubzucker
3 Blatt Gelatine
150 g Kastanienpüree (TK)
2 EL Rum

Fett und Mehl für die Form

Getunkte Kastanien (im Handel erhältlich) und Schokoladespäne zum Verzieren


Zubereitung

Das Rohr auf 180 Grad vorheizen; Eier trennen; Dotter mit 2 EL Wasser, Rum und Staubzucker schaumig rühren; Eiklar und Salz zu steifem Schnee schlagen und abwechselnd mit Mehl und Kastanienpüree unter die Dottermasse heben.
Den Boden einer Springform befetten und ausstauben; die Masse einfüllen und im Rohr bei ca. 35 Minuten backen.
Den Tortenring von der fertig gebackenen und ausgekühlten Torte nehmen und die Torte vom Boden lösen; danach die Torte in 2 Böden schneiden; Gelatine in Wasser einweichen, gut ausdrücken und bei wenig Hitze auflösen; Obers mit Zucker aufschlagen, mit Rum, Kastanienpüree und aufgelöster Gelatine vorsichtig vermischen. Einen Tortenboden mit der Hälfte der Oberscreme bestreichen; den zweiten Tortenboden daraufsetzen und mit der restlichen Oberscreme einstreichen und verzieren; zuletzt die Kastanientorte mit getunkten Kastanien und Schokoladespänen verzieren. Vor dem Aufschneiden ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 2.8 (12 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Stanzer Zwetschkenkuchen mit Guss

Ein schnell zubereiteter, saftiger Kuchen.


Geeiste Melonentorte

Ideal für den Sommer!


Schokolade-Igel

Kochen & Küche April 2004


Topfenkuchen mit Erdbeeren und Rhabarber

Der Topfenkuchen mit Erdbeeren und Rhabarber ist einfach zuzubereiten und außerdem glutenfrei.


Punschkuppel

Punschkuchen mit Preiselbeeren


Blechkuchen mit Weingartenpfirsichen

Ein einfacher, frühherbstlicher Blechkuchen, der mit verschiedensten Früchten belegt werden kann.


Süße Blüten aus Filoteig

Kleine Topfen-Kuchen mit Früchten und Schokolade.


Mandarinen-Limetten-Küchlein

Süßer kleiner Kuchen mit einer Fülle aus Mandarinen und Limetten.