Figaro-Schnitten

Kochen & Küche, Rezepte über ein ganzes Jahr, Band 1

Zutaten:

für 24 Stück 300 g Nougat-Rohmasse 100 g Kochschokolade 100 g Mandelblättchen 40 g ausgelöste Pistazien 50 g gehacktes Zitronat 100 g kandierte Kirschen 1 kleines Stamperl Kirschwasser 200 g Schokoladefettglasur Folie für die Form


Zubereitung

Die Nougatmasse und die Kochschokolade zerkleinern und im Wasserbad (über Dunst) schmelzen lassen, eine Königskuchenform (Kastenform) mit Alu-Folie auslegen, die Mandelblättchen, Pistazienkerne, Zitronat und die kandierten Kirschen unter die Schokoladen-Nougatmasse rühren und zuletzt rasch das Kirschwasser unterrühren, sofort in die ausgelegte Kuchenform füllen und glattstreichen. Das Konfekt 2 Stunden lang im Kühlschrank erstarren lassen, aus der Form stürzen, die Folie abziehen und mit laut Packungsvorschrift aufgelöster Schokoladefettglasur überziehen, mit einem in heißes Wasser getauchten Messer aufschneiden.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3.2 (5 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Rhabarberpalatschinken

Kochen & Küche Mai 2006


Pasteís de nata

Pasteís de nata sind portugiesische Vanilletörtchen.


Ananastorte

Kochen & Küche, Rezepte über ein ganzes Jahr, Band 3


Bananensalat mit Maraschino

Kochen & Küche Februar 1997


Lungauer Hennasteign

Am Besten schmeckt diese Lungauer Krapfenspezialität frisch aus der Pfanne.


Erdbeersorbet

schmeckt sehr gut mit Walderdbeeren


Gedrehte Mohnstangerln

Ein vegetarisches und genussvolles Gericht sind gedrehte Mohnstangerln.


Marillenknödel aus Erdäpfelteig

Kochen & Küche Juli 2004