Filet in Käse-Sahnesauce

Filet in Käse-Sahnesauce

Zutaten:

1 kg Schweinefilet
2 Packungen Schwarzwälder-Schinken
3 Knoblauchzehen
Pfetter
400 g Schmelzkäse
400 ml Schlag-Sahne-Becher

1 Packung Kroketten


Zubereitung

Das Schweinefilet in kleine Portionsstücke schneiden, pfeffern und mit jeweils einer Scheibe Schinken umwickeln.
Die Filet-Schinken-Stücke in eine Auflaufform positionieren und mit frisch gepreßtem Knobi bestreuen.
Im Backofen ca. 30 Min. "knusprig" backen.
In der Zwischenzeit den Käse und die Sahne zusammen zum kochen bringen, so das daraus eine schöne cremige Sauce wird.
Nach den 30 Min. wird diese über die Filets gegossen und weitere 15 Minuten in den Backofen geschoben.
Der Schmelzkäse verursacht eine schöne leicht überbackene Kruste.

Dazu Kroketten, Baguette und/oder Salat.



Noch keine Bewertungen vorhanden