Fisch-Cocktail

mit verschiedenen Fischen.

Zutaten:

für 4 Portionen
1 Lachsfilet
1 Saiblingsfilet
16 Shrimps, küchenfertig
4 Muscheln, küchenfertig
4 Zitronenspalten
8 Mini-Paprikaschoten (oder 8 Paprikastücke)
8 schwarze Oliven
8 grüne, gefüllte Oliven

Sauce
1 Becher Joghurt
1/2 Bund Dille, gehackt
4 Stück Stangensellerie mit Blättern
4 Dillzweige zum Garnieren
2 Zitronen (halbiert) zum Befestigen der Holzspieße
einige Holzspieße


Zubereitung

In die Mitte der Cocktailgläser je 1/2 Zitrone zum Befes­tigen der Holzspieße geben; für die Sauce Joghurt mit gehackter Dille verrühren und in die Gläser geben; aus dem Lachsfilet und Saiblingsfilet je vier Röllchen formen; die Fischröllchen und die Meeresfrüchte in den Gläsern arrangieren.

Die gewaschenen Paprikaschoten und die Zitronenspalten auf Holzspieße aufspießen; zuletzt die Oliven zugeben und je ein Stück Stangensellerie und einen Dillezweig dazu stecken.

Tipp: Das aufgespießte Gemüse ist ein Vorschlag für ein dekoratives Arrangement - lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Zubereitungszeit 30 Minuten

Kochen & Küche Februar 2004



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Schnecken nach Burgunder-Art (Escargots de Bourgogne)

Diese Zubereitung ist wohl das bekannteste Schneckenrezept überhaupt und erfreut sich nicht nur im Burgund größter Beliebtheit. Antonin Carême kreierte dieses Rezept und sorgte mit ihm Anfang des 19. Jahrhunderts dafür, dass die Weinbergschnecke...


Melanzaneterrine mit Ziegenfrischkäse

Kochen & Küche Juni 2000


Ananas-Kraut-Curry-Strudel

Rezept und Foto: Tante Fanny


Gefüllte Kürbisblüten

Kochen & Küche September 2004


Ziegenkäsecarpaccio

Kochen & Küche August 2005


Kastaniensuppe mit Hasenrückenfilets

Kochen & Küche November 2000