Fischragout mit Fenchel

Kochen & Küche August 2003

Zutaten:

für 4 Portionen
500 g Butterfisch
Salz und Pfeffer
Saft von 1/2 Zitrone
400 g Fenchelknollen
1/4 l Fischfond
1/8 l Weißwein
1/4 l Obers
2 - 3 EL heller Saucenbinder


Zubereitung

Den Fisch abspülen, trockentupfen und in Stücke schneiden; danach salzen, pfeffern und mit 1 - 2 EL Zitronensaft beträufeln; den Fenchel putzen, abspülen und in Stücke schneiden; etwas Fenchelgrün zurückbehalten; den Fischfond mit dem Wein und 1/2 TL Salz aufkochen.

Den Fenchel in den Kochsud geben und etwa 15 Minuten kochen; Obers und Saucenbinder zugeben und unter Rühren aufkochen; mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen; die Fischstücke zugeben und etwa 5 Minuten gar ziehen lassen; das Fischragout auf geeigneten Tellern anrichten und vor dem Servieren mit etwas Fenchelgrün bestreuen.
Dazu passen beliebige Teigwaren mit Paradeissauce.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrillte Lammkoteletts

Kochen & Küche Juli 2003


Pasta mit Seesaibling, gelben Paradeisern & Garnelen

Ein Rezept für den großen Hunger!


Geschmorte Lammkeule

Die geschmorte Lammkeule wird zu Ostern in Frankreich serviert.


Schweinskarree mit Käse und getrockneten Marillen

Dazu passen Braterdäpfel und Karotten


Hühnerkeulen in Rotwein

Kochen & Küche April 2005


Jakobsmuscheln mit Paprikasauce

Kochen & Küche Februar 2005


Forelle in Weingelee

Kochen & Küche Dezember 2001