Fischsalat mit Kresse

Kochen & Küche März 2005

Zutaten:

für 1 Portion

1 Saiblingfilet
1 Forellenfilet
100 g Shrimps
2 Becher Gartenkresse
Saft von 1/2 Zitrone
2 EL Olivenöl
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Olivenöl zum Braten


Zubereitung

Die Gartenkresse abschneiden, sauber verlesen, abspülen und gut abtropfen lassen; die Fischfilets in feine Streifen schneiden; die Shrimps putzen und waschen; für die Marinade Zitronensaft mit Salz und Pfeffer gut verrühren; nach und nach das Olivenöl zugeben.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen; die Fischfiletstreifen kurz anbraten; danach die Shrimps zugeben und gut durchschwenken; nicht salzen!; kurz überkühlen lassen und in die Marinade geben; anschließend vorsichtig die Gartenkresse unterheben; den Salat auf einem gekühlten Teller anrichten und mit Knoblauchbaguette oder getoastetem Weißbrot als Beilage servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Heringssalat

Kochen & Küche Februar 2013


Avocado-Spargelsalat

Kochen & Küche Mai 2001


Herbstsalat mit Speckdressing

günstig und ruck-zuck fertig.


Bunte Paprikatortilla

Rezept: Ulli Goschler, Foto: Miele, Kochen & Küche Oktober 2013


Gebackene Melanzane

Kochen & Küche August 1997


Überbackene Brüsseler Spitzen mit Brie und Vulcano-Schinken

Brüsseler Spitzen kennt man auch als Chicorée


Gemüseterrine mit Vinaigrette

Kochen & Küche März 2006


Spinatwaffeln mit Champignons à la crème

Dazu schmeckt ein gemischter Salat nach Belieben.