Fischsuppe

nach Dürnsteiner Art

Zutaten:

600 g Wels- und Zanderfilets Saft von 1 Zitrone Salz, Pfeffer, Safranfäden 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe, zerdrückt 20 g Butter 1/2 l Weißwein 1 Lorbeerblatt 2 Nelken 1 Dillzweig 1 l Wasser 1 Petersiliensträußchen 200 g Sellerie 200 g Zucchini 250 g kleine Paradeiser Petersilie zum Garnieren


Weitere Infos:

 Wels Rezepte  Zander Rezepte

Zubereitung

Die Fischfilets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen; zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen; Safranfäden in 3 EL Wasser einweichen; eine Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden; die Butter in einer Kasserolle erhitzen und darin die Schalotte und den Knoblauch et- was anschwitzen; den Weißwein zugießen, Lorbeerblatt, Nelken, Dille und Petersilie zugeben und nicht zugedeckt gut einkochen lassen; danach den Weißweinsud abseihen, mit 1 I Wasser auf- gießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini und Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden; die zweite Schalotte in Ringe schneiden; die Selleriestücke und die Safranfäden in die kochende Suppe geben und etwa 10 Minuten köcheln lassen; sodann die Zucchinistücke und die Schalottenringe beifügen und noch ca. 5 Minuten weiterköcheln; Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen und halbieren; die , marinierten Fischfilets in gefällige Stücke schneiden, mit den Paradeishälften in die Suppe geben und noch einige Minuten ziehen lassen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Karfiolcreme-Suppe

Kochen & Küche Mai 2007


Mais-Suppe mit frischen Kräutern

Kochen & Küche Oktober 1998


Köstliche Gemüsesuppe mit Reis und Bohnen

Ausgiebige Gemüsesuppe für kalte Tage.


Kalte Paprikasuppe

Kochen & Küche Juli 1999


Erdäpfelsuppe mit braunen Champignons und Haselnüssen

Im Winter wie im Sommer eine Köstlichkeit.


Gemüsesavarin

Kochen & Küche Juni 2006


Spanische Knoblauch-Mandelsuppe

Kochen & Küche August 1997


Crevetten-Cocktail

Kochen & Küche Jänner 2004