Fischsuppe mit Spargel und Pilzen

Kochen & Küche Mai 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

Einlage
8 weiße Spargel, geschält
60 g gemischte Pilze
300 g gemischte Fischfilets (Zander, Lachs)

Suppe
1 Knoblauchzehe
1/2 l Fischfond
1/2 l Rindsuppe
1/2 Zitrone
5 grüne Pfefferkörner
2 EL Sojasauce
etwas Meersalz

Dille zum Garnieren


Zubereitung

(ca. 30 Min.)
Den Spargel vom Kopf weg schälen und die Enden abschneiden; den Spargel in gleich große Stücke schneiden; die Pilze putzen und in Spalten schneiden.

Die Fischfilets entgräten und in größere Stücke schneiden.
Für die Suppe den Knoblauch schälen und fein schneiden.

Den Fischfond und die Rindsuppe in einen Kochtopf geben und den Spargel darin kernig kochen; Zitronensaft, Pfefferkörner und Sojasauce zugeben und mit Meersalz und Knoblauch würzen; danach die Pilze zugeben und zuletzt die Fischstücke einlegen; die Suppe sofort von der Kochstelle nehmen, einige Minuten ziehen lassen und vor dem Servieren mit Dille garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Weinsuppe mit Trauben

Kochen & Küche Dezember 2002


Sagosuppe mit Gemüse

Kochen & Küche April 1998


Leichte Kräuterschaumsuppe mit Schnittlauch-Topfennockerln

Gemischte frische Kräuter und Weißwein machen diese cremige Kräutersuppe von cookingCatrin (www.cookingcatrin.at) zum wahren Geschmackserlebnis!


Spargelcremesuppe

Klassische, vegetarische, Spargelcremesuppe