Fisolen mit Schafkäse im Päckchen

In der Schale gekochte Erdäpfel oder ein saftiges Stück Gegrilltes passen gut zu den Fisolen mit Schafskäse im Päckchen.

Zutaten:

für 4 Portionen

400 g gelbe Fisolen
400 g violette Fisolen
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Butter
400 g Schafkäse
8 getrocknete, in Öl eingelegte Paradeiser
1 TL Oregano
Salz und Pfeffer
4 Bögen Backpapier

Zubereitung

(25 Min. ohne Garzeit)

Für die Fisolen mit Schafkäse im Päckchen die Fisolen waschen, putzen und in reichlich Salzwasser knackig kochen, abseihen, mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.

Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, Knoblauch schälen und klein schneiden, in erhitzter Butter hell anschwitzen, beiseitestellen.

Den Käse in vier Portionen schneiden, getrocknete, in Öl eingelegte Paradeiser abtropfen lassen.

Jeden Backpapierbogen innen in der Mitte mit etwas Öl von den eingelegten Paradeisern einpinseln, grüne und gelbe Fisolen gemischt darauf verteilen, Butter mit Zwiebel und Knoblauch darauf verteilen, die Käsestücke daraufsetzen, mit getrockneten Paradeisern belegen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.

Backpapier zu Päckchen verschließen und diese auf ein Backblech setzen, im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15 Minuten auf mittlerer Schiene garen. Die Fisolen mit Schafkäse im Päckchen servieren.

Nicht wundern, die violetten Fisolen behalten beim Kochen leider die Farbe nicht und werden grün!

Nährwert je Portion

Energie: 364 kcal

Eiweiß: 21,4 g

Kohlenhydrate: 9,8 g

Fett: 26,4 g

Broteinheiten: 0,5 BE

Kalzium: 572 mg

Eisen: 2,6 mg

Zink: 2,7 mg

Ballaststoffe: 6,5 g

Cholesterin: 57,0 mg

 

Rezept: Kochen & Küche September 2016.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinsschnitzel

Das Schweineschnitzel entfaltet durch eine Spinat-Schafkäse-Fülle einen wunderbaren, einzigartigen Geschmack.


Handgeschabte Schafkäsenockerln

Handgeschabte, flaumige Nockerl mit cremigem Schafkäse. Ein köstlicher Klassiker aus der Hausmannskost.


Spinatpastete

Statt Ziegenkäse kannnatürlich auch Schafkäseoder beliebiger Weichkäseaus Kuhmilch verwendet werden.


Bärlauch-Tarte

Pikante Tarte mit Schafkäse und Bärlauch


Papayasalat mit Schafkäsemousse

Die nicht ganz feste, cremige Mousse und der fruchtigwürzige Papayasalat ergänzen einander perfekt!


Gebackener Schafkäse mit Erdbeer-Most-Ragout

Schafkäse im Most-Zimtbackteig mit Erdbeeren und Most.