Flambierte Pfirsiche mit Vanilleeis

Kochen & Küche August 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

4 gut gereifte Pfirsiche
1 EL Zucker
1 KL Butter
1/8 l Orangensaft
Saft von 1 Zitrone
4 cl Grand Marnier
2 EL Mandelsplitter
4 Kugel Vanilleeis

leere Vanilleschoten zum
Garnieren


Zubereitung

Die Pfirsiche waschen, halbieren, schälen und die Kerne entfernen; den Zucker in einer Kupferpfanne hell karamellisieren lassen; die Butter zugeben, mit Orangensaft und Zitronensaft ablöschen und so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker vom Boden der Pfanne löst; danach die Pfirsichhälften einlegen, 2-3 Minuten leicht köcheln lassen und dabei wenden; den Grand Marnier in die Pfanne gießen und flambieren; danach die Mandeln einstreuen.

Je eine Kugel Vanilleeis auf Teller geben; je eine Pfirsichhälfte zum Vanilleeis setzen und mit dem Fond begießen; zuletzt das Dessert mit Vanilleschoten garnieren und sogleich servieren.

Zubereitungszeit 1/2 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Weinbeeren-Roulade

Kochen & Küche Oktober 1999


Süße Erdäpfelkipferln

Kipferl aus Kartoffelteig, mit Marmelade gefüllt.


Topfenkuchen

Kochen & Küche Februar 2004


Vanillekipferln, K & K anno 1980

"Dieses Vanillekipferl-Rezept stammt tatsächlich aus dem handgeschriebenen Kochbuch unserer Großmutter und wird als gut gewahrtes Geheimnis nur in ganz seltenen Fällen verraten. Da Kochen & Küche von einem reizenden Publikum gelesen wird,...


Sauerkraut-Schokolade-Torte

Diese Schokoladentorte ist garantiert etwas besonderes!


Schokoladeroulade mit Kastaniencreme

Schokoladenroulade mit Kastaniencreme ist ein wunderbar-feiner Nachtisch - ein cremiger Genuss.


Zimtparfait mit Erdbeersauce

Kochen & Küche März 2003