Flammkuchen mit Birnen und Preiselbeeren

Zutaten:

• 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig
260 g • 4 Birnen, Kerngehäuse entfernt, in Spalten geschnitten • 4 EL Zitronensaft • 300 g Topfen • 2 Eier • 4 EL Zucker • 1 Pkg. Vanillezucker • 100 g Mandeln • 100 g Wildpreiselbeeren (aus dem Glas)


Zubereitung

1. Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2. Flammkuchenteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten. 3. Birnen mit Zitronensaft beträufeln. 2 EL Zucker in einer Pfanne schmelzen und Birnen karamellisieren. 4. Topfen, Eier, restlichen Zucker und Vanillezucker verrühren. 5. Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen, bis knapp an den Rand mit dem Topfengemisch bestreichen und mit den karamellisierten Birnenspalten belegen. 6. Flammkuchen im vorgeheizten Backofen bei 220° C ca. 13 – 15 Min. knusprig backen. 7. Kuchen nach dem Backen mit den Preiselbeeren garnieren. 8. Mandeln kurz anrösten und über den fertigen Flammkuchen streuen. Zubereitungszeit: ca. 20 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 220° C, ca. 13 - 15 Min. Heißluftofen: 210° C Tipp: Dieses köstliche Rezept können Sie natürlich auch mit Äpfeln variieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfen-Rhabarberkuchen aus Vollkornmehl

Kochen & Küche April 1997


Mohnguglhupf

Kochen & Küche Oktober 1997


Topfenkuchen – mürb und saftig

Kochen & Küche, März 1994


Rhabarber-Vanilletorte

Frühlingshaft gut!


Stachelbeertorte mit Schaumbelag

Kochen & Küche Juni 2000


Brombeerkuchen mit Topfen

Kochen & Küche August 2001


Angel Food Cake

Himmlisch leichter Kuchen!


Rhabarber-Amaretto-Torte

Kochen & Küche Mai 2003